Discussion:
Fliegt Charles Darwin fliegt aus Lehrplänen?
(zu alt für eine Antwort)
Kenneth Edelweiß
2017-01-25 13:51:07 UTC
Permalink
Raw Message
In welchem Jahrhundert, welchem Jahrtausend leben wir eigentlich?
"Im Anfang schuf Gott den Himmel und die Erde."
G.
Ach Faulschlamm, vor 6000 Jahren gab es Deinen Götzen doch noch gar
nicht, der ist erst vor gut 3500 Jahren als Vulkangötze erfunden worden.
Paule
Vor sechstausend Jahren:

20 Und Gott sprach: Das Wasser soll wimmeln von einer Fülle lebendiger
Wesen, und es sollen Vögel fliegen über die Erde, an der Himmelsfeste
dahin!
21 Und Gott schuf die großen Fische und alles, was da lebt und webt,
wovon das Wasser wimmelt, nach ihren Gattungen, dazu allerlei Vögel nach
ihren Gattungen. Und Gott sah, daß es gut war.
22 Und Gott segnete sie und sprach: Seid fruchtbar und mehret euch und
füllet das Wasser im Meere, und das Geflügel mehre sich auf Erden!
23 Und es ward Abend, und es ward Morgen: der fünfte Tag.p
24 Und Gott sprach: Die Erde bringe hervor lebendige Wesen nach ihrer
Art, Vieh, Gewürm und Tiere des Feldes nach ihrer Art! Und es geschah
also.
25 Und Gott machte die Tiere des Feldes nach ihrer Art und das Vieh nach
seiner Art. Und Gott sah, daß es gut war.p
26 Und Gott sprach: Wir wollen Menschen machen nach unserm Bild uns
ähnlich; die sollen herrschen über die Fische im Meer und über die Vögel
des Himmels und über das Vieh auf der ganzen Erde, auch über alles, was
auf Erden kriecht!
27 Und Gott schuf den Menschen ihm zum Bilde, zum Bilde Gottes schuf er
ihn; männlich und weiblich schuf er sie.
28 Und Gott segnete sie und sprach zu ihnen: Seid fruchtbar und mehret
euch und füllet die Erde und machet sie euch untertan und herrschet über
die Fische im Meer und über die Vögel des Himmels und über alles
Lebendige, was auf Erden kriecht!

Genesis 1

Kenneth
Helmut Wabnig
2017-01-25 13:54:24 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Kenneth Edelweiß
In welchem Jahrhundert, welchem Jahrtausend leben wir eigentlich?
"Im Anfang schuf Gott den Himmel und die Erde."
G.
Ach Faulschlamm, vor 6000 Jahren gab es Deinen Götzen doch noch gar
nicht, der ist erst vor gut 3500 Jahren als Vulkangötze erfunden worden.
Paule
20 Und Gott sprach: Das Wasser soll wimmeln von einer Fülle lebendiger
Wesen, und es sollen Vögel fliegen über die Erde, an der Himmelsfeste
dahin!
21 Und Gott schuf die großen Fische und alles, was da lebt und webt,
wovon das Wasser wimmelt, nach ihren Gattungen, dazu allerlei Vögel nach
ihren Gattungen. Und Gott sah, daß es gut war.
22 Und Gott segnete sie und sprach: Seid fruchtbar und mehret euch und
füllet das Wasser im Meere, und das Geflügel mehre sich auf Erden!
23 Und es ward Abend, und es ward Morgen: der fünfte Tag.p
24 Und Gott sprach: Die Erde bringe hervor lebendige Wesen nach ihrer
Art, Vieh, Gewürm und Tiere des Feldes nach ihrer Art! Und es geschah
also.
25 Und Gott machte die Tiere des Feldes nach ihrer Art und das Vieh nach
seiner Art. Und Gott sah, daß es gut war.p
26 Und Gott sprach: Wir wollen Menschen machen nach unserm Bild uns
ähnlich; die sollen herrschen über die Fische im Meer und über die Vögel
des Himmels und über das Vieh auf der ganzen Erde, auch über alles, was
auf Erden kriecht!
27 Und Gott schuf den Menschen ihm zum Bilde, zum Bilde Gottes schuf er
ihn; männlich und weiblich schuf er sie.
28 Und Gott segnete sie und sprach zu ihnen: Seid fruchtbar und mehret
euch und füllet die Erde und machet sie euch untertan und herrschet über
die Fische im Meer und über die Vögel des Himmels und über alles
Lebendige, was auf Erden kriecht!
Genesis 1
Kenneth
Vom Fritz steht nix in der Bibel?

w.
Horst Felder
2017-01-25 16:33:24 UTC
Permalink
Raw Message
Hallo Kenneth!
Post by Kenneth Edelweiß
26 Und Gott sprach: Wir wollen Menschen machen nach unserm Bild uns
ähnlich;
Wer ist eigentlich wir? Hört sich an wie ein Wissenschaftler der zu
seinen Kollegen spricht... die Erde, ein wissenschaftliches
Experiment?

SCNR!
Post by Kenneth Edelweiß
Kenneth
--
Mit freundlichen Grüßen
Horst Felder - www.flohheim.de
GNU/Linux; damit ich auch morgen noch vernünftig arbeiten kann!
Peter Zander
2017-01-25 17:41:24 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Horst Felder
Post by Kenneth Edelweiß
26 Und Gott sprach: Wir wollen Menschen machen nach unserm Bild uns
ähnlich;
Wer ist eigentlich wir? Hört sich an wie ein Wissenschaftler der zu
seinen Kollegen spricht... die Erde, ein wissenschaftliches
Experiment?
SCNR!
Um die Aussage von Kenneth Edelweiß einigermaßen verstehen zu können,
muss man wissen, dass er die anonyme Maske der lästigen
Internet-Scheißhausfliege ist, die verzweifelt im Net um Beachtung
winselt und die sich rühmt, ihre Androhungen der biblischen
Höllenstrafen schon unter mehr als 15.000 anonymen Maskenfratzen in
die Newsgroups gekotzt zu haben.

Im Header ist dieser Super-Troll daran zu erkennen:

User-Agent: MacSOUP/D-2.8.5 (ea919cf118) (Mac OS 10.11.6)
Hugo Hummel
2017-01-25 20:42:52 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Peter Zander
Um die Aussage von Kenneth Edelweiß einigermaßen verstehen zu können,
muss man wissen, dass er die anonyme Maske der lästigen
Internet-Scheißhausfliege ist, die verzweifelt im Net um Beachtung
winselt und die sich rühmt, ihre Androhungen der biblischen
Höllenstrafen schon unter mehr als 15.000 anonymen Maskenfratzen in
die Newsgroups gekotzt zu haben.
Vermutlich hat er schon 20.000 anonyme Maskenfratzen aufgesetzt, aber
bleiben wir lieber der konservativeren Schätzung von 15.000.

fupto: de.sci.theologie & Christenthum

Hugo
Leonhard Witt
2017-01-25 21:25:38 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Horst Felder
Hallo Kenneth!
Post by Kenneth Edelweiß
26 Und Gott sprach: Wir wollen Menschen machen nach unserm Bild uns
ähnlich;
Wer ist eigentlich wir? Hört sich an wie ein Wissenschaftler der zu
seinen Kollegen spricht... die Erde, ein wissenschaftliches
Experiment?
Lösung A: Es handelt sich um die Sorte Plural, die man manchmal im
Selbstgespräch verwendet, um zu einem Entschluß zu kommen. Da sich
beraten/sich etwas überlegen auf Latein deliberare heißt, habe ist mir
dafür schon der Ausdruck Pluralis deliberationis begegnet. Das wäre die
moderne sprachwissenschaftliche Lösung.

Lösung B: Gott beriet sich mit den Engeln, oder mit den
Schöpfungswerken, die er schon geschaffen hatte. Es gibt da viele
Varianten. Das ist die rabbinische Lösung aus der Spätantike.
--
LW
Manfred Luther
2017-01-25 21:08:56 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Kenneth Edelweiß
26 Und Gott sprach: Wir wollen Menschen machen nach unserm Bild uns
ähnlich;
Also offenbar eine Arbeitsgemeinschaft, denn es haben mehrere daran
gewirkt wie im Text steht. Vielleicht hat er sich mit Allah, Ra und
Brahma zusammengetan. Wenn sich Microsoft bei Open Source Software
engagiert, dann können schließlich auch die Chefs der Schöpfung eine
Gemeinschaftsproduktion anleiern.
"Wir wollen Menschen machen nach unserm Bild" =
Vater, Sohn, Heiliger Geist. Denn drei in einem Gott.

Manfred
Korbinian Allgäuer
2017-01-26 09:21:41 UTC
Permalink
Raw Message
Wenn überhaupt, dann bezieht sich dieses "wir" auf
eine Göttin Aschera, die ursprüngliche Gefährtin des Jahwe.
Und vergiß auch nicht die erste Frau Adams, von der er sich scheiden
ließ, die "Lilith". *LOL*

Gottlose sind wirklich erfinderisch, um ihren Herrn Satan zu erfreuen!

Korbinian
noebbes
2017-01-26 09:35:57 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Manfred Luther
Vater, Sohn, Heiliger Geist. Denn drei in einem Gott.
Drei Persönlichkeiten in einer person? Nennt man das nicht Schizophrenie?
K. Huller
2017-01-26 12:08:11 UTC
Permalink
Raw Message
Post by noebbes
Post by Manfred Luther
Vater, Sohn, Heiliger Geist. Denn drei in einem Gott.
Drei Persönlichkeiten in einer person? Nennt man das nicht Schizophrenie?
Nein. Auf gut altlein/griechisch heißt es Trizophrenie.
horst-d.winzler
2017-01-26 12:23:20 UTC
Permalink
Raw Message
Post by K. Huller
Post by noebbes
Post by Manfred Luther
Vater, Sohn, Heiliger Geist. Denn drei in einem Gott.
Drei Persönlichkeiten in einer person? Nennt man das nicht Schizophrenie?
Nein. Auf gut altlein/griechisch heißt es Trizophrenie.
Aber wiederum nicht, wenn diese drei Personen eine Person sein sollen.
Die Ostkirche hat das drei-in-eins abgelehnt.
--
---hdw---
Iwan Petrowitsch vom Russenautobasar
2017-01-27 13:57:01 UTC
Permalink
Raw Message
Post by horst-d.winzler
Post by K. Huller
Post by noebbes
Post by Manfred Luther
Vater, Sohn, Heiliger Geist. Denn drei in einem Gott.
Drei Persönlichkeiten in einer person? Nennt man das nicht Schizophrenie?
Nein. Auf gut altlein/griechisch heißt es Trizophrenie.
Aber wiederum nicht, wenn diese drei Personen eine Person sein sollen.
Die Ostkirche hat das drei-in-eins abgelehnt.
Ja, aber die Ostkirche betet ja auch nur die Maria an. Insofern sind sie
identisch mit den Katholiken, die ebenfalls zur "Göttin" Maria beten.

Vater, Sohn und Heilgen Geist kennen die alle nicht.

Iwan
Erika Cieśla
2017-01-28 08:26:14 UTC
Permalink
Raw Message
Post by K. Huller
Post by Manfred Luther
Vater, Sohn, Heiliger Geist. Denn drei in einem Gott.
Drei Persönlichkeiten in einer Person? Nennt man das nicht Schizophrenie?
Nein, das ist eine Dissoziative Identitätsstörung – auch bekannt als
„multiple Persönlichkeit“. Schizophrenie ist ähnlich, aber nicht
identisch. Typisch für die Schizophrenie ist zum Beispiel, wenn man
„Stimmen“ (aus dem Nichts) hört und/oder wenn man sich verfolgt fühlt.

Die persönlichen Profile der „Propheten“ läßt darauf schließen, daß sie
allesamt mehr oder weniger an Schizophrenie litten – Visionen und
Stimmen sind typische Symptome dafür.
Post by K. Huller
Nein. Auf gut altlein/griechisch heißt es Trizophrenie.
_ _ _ _ _ ___
| | | |(_) (_)| ||__ \
| |__| | __ _ | | ) |
| __ | / _` || | / /
| | | || (_| ||_| |_|
|_| |_| \__,_|(_) (_)



👋 Erika Cieśla
--
✻ Nur weil DU nicht paranoid bist heißt das noch lange nicht,
daß ‚sie‘ nicht auch hinter Dir her sind! 😆
Arnulf Sopp
2017-01-29 01:09:11 UTC
Permalink
Raw Message
Post by K. Huller
Post by noebbes
Post by Manfred Luther
Vater, Sohn, Heiliger Geist. Denn drei in einem Gott.
Drei Persönlichkeiten in einer person? Nennt man das nicht
Schizophrenie?
Nein. Auf gut altlein/griechisch heißt es Trizophrenie.
Es ist aus dem Griechischen abgeleitet.

Das hast du entweder ernst oder spaßig gemeint. Falls spaßig: Guter Gag!
Falls ernst: Nein. Dieses Wort gibt es nicht.

Sollte ein Psychopath zwischen exakt drei Persönlichkeiten pendeln, dann
wäre es Triphrenie. Aber dieses sehr spezielle Krankheitsbild kommt in der
medizinischen Literatur nicht vor, also gibt es auch dieses Wort nicht.

Tschüs!
Arnulf
--
Geistlose kann man nicht begeistern. Aber fanatisieren kann man sie.
Marie v. Ebner-Eschenbach.
horst.d.winzler
2017-01-29 04:56:51 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Arnulf Sopp
Post by K. Huller
Post by noebbes
Post by Manfred Luther
Vater, Sohn, Heiliger Geist. Denn drei in einem Gott.
Drei Persönlichkeiten in einer person? Nennt man das nicht
Schizophrenie?
Nein. Auf gut altlein/griechisch heißt es Trizophrenie.
Es ist aus dem Griechischen abgeleitet.
Das hast du entweder ernst oder spaßig gemeint. Falls spaßig: Guter Gag!
Falls ernst: Nein. Dieses Wort gibt es nicht.
Sollte ein Psychopath zwischen exakt drei Persönlichkeiten pendeln, dann
wäre es Triphrenie. Aber dieses sehr spezielle Krankheitsbild kommt in der
medizinischen Literatur nicht vor, also gibt es auch dieses Wort nicht.
Der Name dafür heißt auf gut Deutsch, also für alle verständlich damit
selbsterklärend: "akademische Spinnerei".
--
---hdw---
K. Huller
2017-01-29 10:14:14 UTC
Permalink
Raw Message
Post by horst.d.winzler
Post by K. Huller
Trizophrenie.
Der Name dafür heißt auf gut Deutsch, also für alle verständlich damit
"nervige
Post by horst.d.winzler
akademische Spinnerei".
Loading...